Logo
  • 05271 9634303
Kursdetails

222-1319 Der Naturgarten: Leben erleben und verstehen in 12 Bausteinen Naturteiche bauen, zauberhaft, crazy bis cool – 34 Beispiele zum Nachbauen und Variieren

Beginn Do., 17.11.2022, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 4,00 € (erm. 2,00 €)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Karl-Heinz Niehus

In Vorbereitung der Landesgartenschau 2023 hat die VHS mit den Kooperationspartnern Förderverein LGS Höxter, AK Natur im Garten und Kreisimkerverein Höxter und BUND im Herbst 2019 eine 12-teilige Veranstaltungsreihe, die den Interessenten den Weg zum eigenen Naturgarten aufzeigt, gestartet. Die Reihe versteht sich auch als Beitrag zur regionalen Biodiversitätsentwicklung und zum Klimaschutz. Schutz und Entwicklung der biologischen Vielfalt werden u.a. in der UN-Konvention (CBD), in den nationalen Strategien zur biologischen Vielfalt der BRD, in den NRW Biodiversitätsstrategien oder dem Bündnis “Kommunen für biologische Vielfalt“ als universelle Nachhaltigkeitsziele gefordert.
Alle dargestellten Module sind als kommunikative Vorträge geplant, die Austausch, Ergänzungen und Diskussionen ermöglichen. Großformatige Panoramabilder, Makroaufnahmen und Streams von Originalorten erzeugen lebendige Darstellungen. Sie sollen Begeisterung für die Schönheit des Lebens, das vor der Haustür möglich ist, Verantwortung und den Wunsch - Das mache ich auch! - erzeugen.

In Vorbereitung der Landesgartenschau 2023 hat die VHS mit den Kooperationspartnern Förderverein LGS Höxter, AK Natur im Garten und Kreisimkerverein Höxter und BUND im Herbst 2019 eine 12-teilige Veranstaltungsreihe, die den Interessenten den Weg zum eigenen Naturgarten aufzeigt, gestartet. Die Reihe versteht sich auch als Beitrag zur regionalen Biodiversitätsentwicklung und zum Klimaschutz. Schutz und Entwicklung der biologischen Vielfalt werden u.a. in der UN-Konvention (CBD), in den nationalen Strategien zur biologischen Vielfalt der BRD, in den NRW Biodiversitätsstrategien oder dem Bündnis “Kommunen für biologische Vielfalt“ als universelle Nachhaltigkeitsziele gefordert.
Alle dargestellten Module sind als kommunikative Vorträge geplant, die Austausch, Ergänzungen und Diskussionen ermöglichen. Großformatige Panoramabilder, Makroaufnahmen und Streams von Originalorten erzeugen lebendige Darstellungen. Sie sollen Begeisterung für die Schönheit des Lebens, das vor der Haustür möglich ist, Verantwortung und den Wunsch - Das mache ich auch! - erzeugen.

Naturteiche bauen, zauberhaft, crazy bis cool – 34 Beispiele zum Nachbauen und Variieren - Modul 5b

Erlebnisgärten, Naturgärten, Sitzecken, Beobachtungs- und Panoramaspots, Parks u.v.m.

Gartenteich = Loch mit Wasser?! Weit gefehlt! - Diebstahl erlaubt, Ideenraub auch - hier jedenfalls! Augenfutter zum Mitnehmen! Projekte zum Nachbauen, Variieren, Anders- oder Noch-besser-Machen! Lassen Sie sich inspirieren von traumhaft schönen Wasserwelten im Naturgarten, mal einfach, mal verrückt, mal genialen, mal wild, mal schofelig oder affengeil, mal zierlich, mal monumental - immer aber einzigartig und öko-wertvoll!
Vom Mikro-Schwebeteich bis zum Panorama-Großteich, 34 Beispiele werden vorgestellt: Teiche an der Dachrinne, Felsenteiche, Hangteiche, Treppenteiche, Flachteiche, Teiche mit Kiesufer, Wasserlandschaften, Felsenspots im und am Wasser, Petruswege, Wallwege um Wasser, Lichtteiche, Schattenteiche, Bachläufe aber anders, Panorama-Erlebnisplattformen am Wasser, Teichstufen für Jäger und Detektive, Terrassen- und Balkonteiche, Kinderteiche, Teiche am Fenster, Teiche mit Teichfenster, Schwimmteiche, schwimmende Totholzburgen, Traumpfade am Teichrand, Sickermuldenteiche, Bauminselteiche u. v. m. .
Lassen Sie sich anstecken, süchtig machen, von explodierenden Ästhetiken und reizvollen Begegnungen mit packenden Arten- und Gestaltungshighlights. In Naturgarten-Wasserwelten immer spannend, immer aufregend! Versprochen! - Viele Beispiel werden in „Naturgarten bauen, Wasserwelten – und den Zauber ihrer Arten als Verführung zum Glück erleben“ (Buch in Arbeit) genauer dargestellt und erklärt.

Gartenorte: Vorgärten, Einfahrten, Böschungen, Terrassen, Balkone, Sitzecken, Blumenrasen, Raumteiler, Erlebnisgärten, Naturgärten, Sitzecken, Beobachtungs- und Panoramaspots, Parks u.v.m.

Alle dargestellten Module sind als kommunikative Vorträge geplant, die Austausch, Ergänzungen und Diskussionen ermöglichen. Großformatige Panoramabilder, Makroaufnahmen und Streams von Originalorten erzeugen lebendige Darstellungen. Sie sollen Begeisterung für die Schönheit des Lebens, das vor der Haustür möglich ist, Verantwortung und den Wunsch - Das mache ich auch! - erzeugen.
Die Veranstaltungsreihe ermöglicht eine umfassende Wissensvermittlung. Die in sich abgeschlossenen Bausteine können aber auch jederzeit einzeln besucht werden. Ein Büchertisch mit guter Naturgartenliteratur ergänzt die Veranstaltung. Der Referent ist langjähriger Experte für Naturgärten sowie auch als Autor aktiv und in TV-Beiträgen zu sehen. Den Moderator und Autor schon mal im Web treffen: www.naturgartenbuch.de .

Eine Anmeldung vorab ist erforderlich. Bezahlung erfolgt an der Abendkasse !




Kursort

VHS, Aula

Möllingerstrasse 9
37671 Höxter

Termine

Datum
17.11.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Möllingerstrasse 9, Haus der Volkshochschule, Aula