Logo
  • 05271 9634303
Kursdetails

202-1314 Der Naturgarten: Leben erleben und verstehen in 12 Bausteinen Modul 6: Heimische Pflanzen und ihre Bedeutung für die Welt der Insekten und anderer Arten

Beginn Do., 22.10.2020, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 4,00 € (erm. 2,00 €)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Karl-Heinz Niehus

Heimische Pflanzen sind die grüne Schlagader der Natur und des Naturgartens. Doch das Angebot der Grünmärkte und Gärtnereien besteht zu 80 – 90 Prozent aus Exoten und Kreuzungen aus aller Welt. Doch können heimische Pflanzen mit den Turbozüchtungen der Gartenmärkte mithalten? Sie können, leisten mehr, viel mehr sogar! Pflanzen und Insekten: Ziemlich beste Feinde?! Wieso? Welche Pflanzen passen in meinen Garten? Welche sind indigen (heimisch), welche nicht? Woran erkenne ich das? Was heißt „heimisch“, „indigen“, „autochthon“? Was sind Archäophyten und Zeigerwerte? Hybriden (Kreuzungen), welchen Wert haben sie? Woran erkenne ich sie? Lateinische Pflanzennamen, müssen sein! Keine Sorge, schaffen wir! Vieles entdecken und verstehen wir neu. Wir werden Experten, ohne uns zu überfordern, sammeln Wissen, das Spaß macht.
Die attraktivsten Naturgartenpflanzen der Gartenzonen 1 bis 4 für den eigenen Garten. Wir bauen eine Hitliste aus Vorschlägen des Moderators und Erfahrungen der Teilnehmer. Wünsche zur Pflanzenauswahl, Vorschläge und Ideen der Teilnehmer fließen ein. Jeder kann sich so seine eigene Pflanzenwunschliste erstellen.

Um eine Anmeldung vorab wird gebeten, um besser planen zu können. Kurzentschlossene sind natürlich auch willkommen. Bezahlung erfolgt an der Abendkasse !



Kurs abgeschlossen

Kursort

VHS, Aula

Möllingerstrasse 9
37671 Höxter

Termine

Datum
22.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Möllingerstrasse 9, Haus der Volkshochschule, Aula