Logo
  • 05271 9634303
Kursdetails

222-3220 Wirbelsäulengymnastik in Vörden

Beginn Fr., 16.09.2022, 17:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 66,00 € (erm. 33,00 €)
Dauer 10 Termine
Kursleitung Helga Beineke-Vogt

Gezielte gymnastische Übungen tragen zur Vermeidung von Wirbelsäulenproblemen bei. Sie erlernen Anleitungen für Dehnung, Entspannung und Kräftigung. Somit dient dieser Kurs sowohl der Kräftigung der die Wirbelsäule umschließenden Muskelgruppen (Bauch- und Rückenmuskulatur) als auch der funktionellen Einordnung der einzelnen körpereigenen Gewichte z.B. Kopf, Arme und Beine. Bitte bringen Sie ein Handtuch mit.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Turnhalle Vörden

Schulstraße
37696 Marienmünster

Termine

Datum
16.09.2022
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Schulstraße, Marienmünster; Turnhalle Vörden
Datum
23.09.2022
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Schulstraße, Marienmünster; Turnhalle Vörden
Datum
30.09.2022
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Schulstraße, Marienmünster; Turnhalle Vörden
Datum
21.10.2022
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Schulstraße, Marienmünster; Turnhalle Vörden
Datum
28.10.2022
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Schulstraße, Marienmünster; Turnhalle Vörden
Datum
04.11.2022
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Schulstraße, Marienmünster; Turnhalle Vörden
Datum
11.11.2022
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Schulstraße, Marienmünster; Turnhalle Vörden
Datum
18.11.2022
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Schulstraße, Marienmünster; Turnhalle Vörden
Datum
25.11.2022
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Schulstraße, Marienmünster; Turnhalle Vörden
Datum
02.12.2022
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Schulstraße, Marienmünster; Turnhalle Vörden





Corona-bedingte Besonderheiten für unsere Gesundheitskurse

Die Teilnehmenden werden gebeten bereits in Sportkleidung zu den Kursen zu kommen, damit der Aufenthalt in der Umkleide möglichst kurz ist.

Beim Betreten des Gebäudes/des Raumes desinfizieren Sie sich bitte Ihre Hände.

Bitte bringen Sie zu den Yogakursen eigene Yoga-Matten mit. Für die Aquajoggingkurse benötigen Sie eigene Schwimmgürtel.

Selbstverständlich bleiben Teilnehmende mit Symptomen einer Atemwegsinfektion zu Hause.