Logo
  • 05271 9634303

Grundsätzlich gilt die 2 G - Regel zur Teilnahme an unseren Veranstaltungen


AUSNAHME: Getestete dürfen an Kursen der beruflichen Bildung und an Integrationskursen teilnehmen.

 

Beachten Sie unsere Hinweise zu Ihrer Sicherheit.

 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Volkshochschule,

die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes NRW gestattet die Durchführung von VHS-Veranstaltungen in Präsenz grundsätzlich unter Beachtung der "2-G-Regeln" (Geimpft oder Genesen).

Geimpft  (vollumfänglicher Impfschutz mit Nachweis)
Genesen (innerhalb der letzten 6 Monate mit Nachweis)

Getestete  dürfen an Kursen der beruflichen Bildung und an Integrationskursen teilnehmen.
(Nachweis mit negativen Schnelltest, der maximal 24 Std alt ist oder ein PCR-Test, der maximal 48 Std alt ist.)

Die Verordnung gilt ab dem 24.11.2021.

Bringen Sie bitte den entsprechenden Nachweis sowie einen amtlichen Ausweis mit. Es erfolgt eine Nachweiskontrolle.

Beachten Sie auch Unser Hygienekonzept

Aktualisierungen finden Sie zeitnah an dieser Stelle.

Bleiben Sie gesund !

Ihr VHS-Team


Zurück