Fachgerechter Staudenrückschnitt im Frühjahr

In diesem Workshop zeigen die Experten der Hochschule wann der richtige Zeitpunkt für den Rückschnitt der Stauden ist und was dabei zu beachten ist. Verbleiben die abgestorbenen Stängel über Winter auf den Stauden, so schützen sie diese vor Frost und unterdrücken Unkräuter. Abgestorbene Triebe bieten Insekten Unterschlupf. Diese und die verbliebenen Samen verbreitern wiederum das Nahrungsangebot für Singvögel. Nicht zuletzt sorgen etliche stehen gebliebene Pflanzen – besonders bei Raureif – für einen wunderschönen Anblick.


Nummer: C1322
Kursleitung: Winfried Thiele
Anmeldeschluss: 15.02.2020
Termin: Sa, 15.02.2020, 10:00 - 12:00 Uhr
Gebühr: 0,00 €
Veranstaltungsort: An der Wilhelmshöhe 44, 37671 Höxter
[Raum Botanischer Garten im Gebäude Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe]
(Karte einblenden)
Unterrichtseinheiten: 2,66
Mindestteilnehmerzahl: 10
Kooperationspartner: Freundeskreis des Botanischen Garten Höxters e.V.

Termin/e

Tag Datum Beginn Ende Veranstaltungsort
Sa 15.02.2020 10:00 Uhr 12:00 Uhr An der Wilhelmshöhe 44,
37671 Höxter,
Raum Botanischer Garten im Gebäude Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

(Mit dem Ical-Export können Sie die Termine in Ihren elektronischen Kalender anzeigen.)

weitere Kursvorschläge

Nummer Titel Beginn Ort
C1304 Elektromobilität 03.03.2020 Höxter
C1229 Wo steht das Palliativnetz im Kreis Höxter heute? 10.03.2020 Höxter
C1306 Optimierung von Heizung und Warmwasser 10.03.2020 Höxter
C1312 Der Naturgarten: Leben erleben und verstehen in 12 Bausteinen 10.03.2020 Höxter
C1310 Autark - Das Leben in der Energiewende 4 11.03.2020 Höxter
C1313 Flugakrobaten auf gläsernen Schwingen 13.03.2020 Höxter
C1326 Schnitt von Ziergehölzen 14.03.2020 Höxter
C1308 Solarstrom auch nach Sonnenuntergang nutzen 17.03.2020 Höxter
C1350 Hundeschule für Anfänger 20.03.2020 Höxter
C1314 Die leisen Rückkehrer - Wildkatze, Luchs & Co. 24.03.2020 Höxter

Anfahrt und Routenplanung

bookable status image Der Kurs hat bereits begonnen. Ob ein Einstieg in den Kurs möglich ist, erfragen Sie bitte bei der Volkshochschule, Tel 05271 963 4303 oder E-Mail vhs@vhs-hoexter.de.