Reise ins Reich. Unter Reichsbürgern

Lesung mit Tobias Ginsburg

Der jüdische Autor Tobias Ginsburg hat in Deutschland einen ziemlichen Bekanntheitsgrad erreicht: Ob bei Markus Lanz oder in der NDR-Talkshow hören Zuschauer fassungslos dem Bericht über seine Begegnungen undercover bei den sogenannten Reichbürgern zu. Über seine achtmonatigen Erfahrungen dort hat er in seinem Buch „Reise ins Reich. Unter Reichsbürgern“ geschrieben. Seit im Herbst 2016 ein „Reichsbürger“ einen Polizisten erschoss und vier verletzte, wird deutlich, dass man diese rechte Gruppierung nicht einfach als Kuriosität belächeln und sie ignorieren kann. Ihre Mitglieder halten unseren Staat für schwach, sie glauben an eine Weltverschwörung der ehemaligen Alliierten, des „Finanzjudentums“ usw. „Die Reise ins Reich“ ist Reportage, Sachbuch und aberwitzige Abenteuergeschichte zugleich. Sie liefert kuriose, komische und bedrückende Auskünfte über eine Bedrohung, die längst die Mitte der Gesellschaft erreicht hat.
Tobias Ginsburg, geboren 1986 in Hamburg, ist Autor und Regisseur. Er studierte Dramaturgie an der Bayrischen Theaterakademie und der LMU München. Seit 2007 schreibt und inszeniert er Theaterstücke, wobei politische und gesellschaftliche Themen im Vordergrund seiner mehrfach ausgezeichneten Texte, Arbeiten und oft aufwendigen Recherchen stehen. Im März 2018 erschien mit „Die Reise ins Reich“ sein Buchdebut.
Eintritt: € 12.- / 10.- ermäßigt / Schüler frei









Nummer: B1006
Kursleitung: Diverse
Anmeldeschluss: 07.11.2019
Termin: Do, 07.11.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühr: 12,00 €
Veranstaltungsort: Westerbachstraße, 37671 Höxter
[Raum Vortragsraum im Gebäude Forum Jacob Pins]
(Karte einblenden)
Unterrichtseinheiten: 2,00
Mindestteilnehmerzahl: 10
Kooperationspartner: Jacob Pins Gesellschaft

Termin/e

Tag Datum Beginn Ende Veranstaltungsort
Do 07.11.2019 19:30 Uhr 21:00 Uhr Westerbachstraße,
37671 Höxter,
Raum Vortragsraum im Gebäude Forum Jacob Pins

(Mit dem Ical-Export können Sie die Termine in Ihren elektronischen Kalender anzeigen.)

weitere Kursvorschläge

Nummer Titel Beginn Ort
B1002 Robert Habeck 06.02.2020 Höxter

Anfahrt und Routenplanung

bookable status image Der Kurs hat bereits begonnen. Ob ein Einstieg in den Kurs möglich ist, erfragen Sie bitte bei der Volkshochschule, Tel 05271 963 4303 oder E-Mail vhs@vhs-hoexter.de.