Digitale Kompetenz für Bürger*innen im ländlichen Raum

Wie kann der Kreis Höxter die Chancen der Digitalisierung nutzen, um seine Zukunftsfähigkeit zu stärken? Im Rahmen des Projektes Smart Country Side entwickeln und erproben ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Höxter digitale Anwendungen und stärken ihre digitale Kompetenz. Sie geben ihr Wissen an die Dorfgemeinschaft weiter. Dazu wurden in den Dorfgemeinschaftshäusern digitale Klassenzimmer eingerichtet. Die Veranstaltung gibt einen vertieften Einblick in die Aufgaben, Ziele und Herangehensweisen des Projektes. Zusätzlich berichten beteiligte Bürgerinnen und Bürger, sogenannte Dorf-Digital-Experten von ihren Erfahrungen. Freuen Sie sich schon jetzt auf einen regen Austausch mit allen Beteiligten.
Neben der Projektreferentin des Projektes Smart Country Side (SCS) Heidrun Wuttke werden an dem Vortrag Bürgerinnen und Bürger aus den SCS-Dörfern sowie Vertreter der VHS anwesend sein.

Nur Abendkasse ! Um eine Anmeldung vorab wird gebeten, um besser planen zu können. Kurzentschlossene sind auch willkommen.


Nummer: A1020
Kursleitung: Diverse
Anmeldeschluss: 18.06.2019
Termin: Di, 18.06.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Gebühr: 0,00 €
Ermäßigtes Entgelt: 0,00 €
Veranstaltungsort: Möllingerstraße 9, 37671 Höxter
[Raum Aula im Gebäude Haus der VHS]
(Karte einblenden)
Unterrichtseinheiten: 2,00
Mindestteilnehmerzahl: 10
Kooperationspartner: VHSen im Kreis Höxter sowie das Projekt Smart Country Side in Trägerschaft der Gesellschaft für Wirt

Termin/e

Tag Datum Beginn Ende Veranstaltungsort
Di 18.06.2019 19:00 Uhr 20:30 Uhr Möllingerstraße 9,
37671 Höxter,
Raum Aula im Gebäude Haus der VHS

(Mit dem Ical-Export können Sie die Termine in Ihren elektronischen Kalender anzeigen.)

Anfahrt und Routenplanung

bookable status image Der Kurs hat bereits begonnen. Ob ein Einstieg in den Kurs möglich ist, erfragen Sie bitte bei der Volkshochschule, Tel 05271 963 4303 oder E-Mail vhs@vhs-hoexter.de.