Volkshochschule Höxter - Marienmünster

Herzlich Willkommen

(SC)ROLLEN Sie nach unten, um alle Informationen auf der Seite sehen zu können.

Anmeldungen bequem und schnell online durchführen über Kurssuche

Los geht´s zum Erfolgskurs

Das neue Programmheft ist da

- Anmeldungen sind ab sofort möglich, auch online

Die VHS-Verantwortlichen freuen sich, dass es wieder los geht.
Von links: Ulrich Fraune (Stellv.VHS-Leiter), Dr.Claudia Gehle (Pädog.Mitarbeiterin) und Rainer Schwiete (VHS-Leiter)

 Das ist das Motto des neuen Programmheftes der VHS Höxter-Marienmünster, das nach den Sommerferien erscheint. Das Angebot ist groß und umfassend wie immer. Bei 230 verschiedenen Veranstaltungsangeboten bieten sich vielfältige und gute Gelegenheiten, sich fortzubilden oder sich etwas für Geist und Körper zu gönnen. Anmeldungen sind ab dem 30. August möglich bei der VHS unter 05271 9634303 oder auch online www.vhs-hoexter.de! Die Programmhefte sind an den bekannten Auslagestellen zu finden.

Ein Highlight ist das Konzert mit dem Startrompeter Ludwig Güttler, das bereits am 6.September in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde in der Kilianikirche stattfindet. „Dafür gibt es auch nur noch wenige Restkarten“, erklärt VHS-Leiter Rainer Schwiete erfreut.

Interessenten für politisch-gesellschaftliche Themen können sich bei kompetenten Referenten u.a. zu den Themen „Demokratiesalon mit Jürgen Wiebicke (WDR)“, zur Digitalisierung „Volle Kontrolle? Welchen Einfluss haben Facebook und Co auf uns?“ oder zum Rechtspopulismus „Hinter der Fassade“ informieren und auch mit einbringen. Die beliebten Rechts- und Verbraucherfragen runden dieses Angebot ab.

Wer etwas für sich persönlich tun möchte, kann das z.B. mit den Seminaren zur Persönlichkeitsentwicklung, wie „Willst du leben oder gelebt werden“ oder auch „Altes abschließen, Neues willkommen heißen“ ausprobieren. Aber auch umfangreiche Kursangebote zur Gesundheitsprävention bieten hier beste Möglichkeiten, ob als Bewegungs-, Entspannungs- oder Ernährungskurs, von Aquafitness über gesundes Kochen bis zu Yoga. Auch an die kreativen und kulturinteressierten Bürger ist gedacht mit Angeboten zur Literatur, zum Schreiben oder auch zum Malen, Nähen, Fotografieren und Musizieren. Neu sind die Kunst- und Kulturreisen, z.B. am ersten Adventswochenende zur Cezanne-Ausstellung nach Karlsruhe oder nach Ostpreußen.

Nicht nur für Reisende gibt es wieder viele Sprachkurse auf unterschiedlichen Niveaustufen, auch bietet der Bereich EDV / neue Medien wieder ein attraktives Angebot für Jung und Alt, um „up to date“ zu bleiben. „Besonders haben wir auch an die jungen Leute gedacht, z.B. mit dem „Schüler-Labor“, „Geocaching“, „Scratch-Programmierung“ oder „POI-Spielen“ im Rahmen der Jungen VHS“, weiß die pädagogische Mitarbeiterin Dr. Claudia Gehle zu ergänzen.

„Mit dem neuen Semesterangebot dürften kaum Wünsche offen bleiben und die Bürger aus Höxter, Marienmünster und der Region können wieder richtig durchstarten“, zeigt sich der stellvertretende VHS-Leiter Ulrich Fraune, der in sein letztes Semester startet, sehr zuversichtlich.


Zusätzliche Informationen