Volkshochschule Höxter - Marienmünster

Herzlich Willkommen

(SC)ROLLEN Sie nach unten, um alle Informationen auf der Seite sehen zu können.

Anmeldungen bequem und schnell online durchführen über Kurssuche

Photovoltaik und Batterie-Speicher im privaten Haushalt

Vortrag in Marienmünster

Solarstrom Tag und Nacht nutzen

Rechnet sich Photovoltaik noch? Das ist die Frage, die sich viele Hausbesitzer immer wieder stellen...

In einem Vortrag der VHS am Montag, den 16. Oktober wird dieser Frage ab 19 Uhr im Haus des Gastes in Vörden nachgegangen.

„Ja er rechnet sich“, sagt der Referent Matthias Ansbach, „vor allem dann, wenn er direkt zuhause verbraucht wird, denn man produziert den Strom  günstiger, als man ihn einkauft.“ Es ist aber gar nicht so leicht, selbst erzeugten Strom zu verbrauchen. Wir benötigen den Strom vorwiegend morgens und abends, wenn die Sonne kaum scheint. Batteriespeicher können uns helfen, den eigenen Solarstrom auch nach Sonnenuntergang zu nutzen. Matthias Ansbach erläutert in dem Vortrag die Möglichkeiten von Stromspeichern, Kostenentwicklung und Fördermittel und stellt auch Anlagen ohne Speicher in den Vergleich von Anlagen mit Speichern. Es sind nicht nur die wirtschaftlichen Überlegungen, sondern auch die Unabhängigkeit und der eigene Beitrag zum Klimaschutz, die Hausbesitzer zu einer Photovoltaikanlage führen.
Fragen und Erfahrungsberichte aus dem Publikum sind gewünscht.

 

Zusätzliche Informationen