Collegium Musicum Höxter - Holzminden

Ein Kursangebot für Laienmusiker

Das Collegium Musicum der VHS Höxter-Marienmünster und der KVHS Holzminden besteht in seiner heutigen Form seit 1988 als Kursangebot beider Volkshochschulen. Es ist damit eine der wenigen gemeinsamen Institutionen über die Ländergrenzen hinweg. Die Mitglieder proben abwechselnd in der Aula der VHS Höxter und in der Mensa der Berufsbildenden Schulen Holzminden. Das Orchester arbeitet auch mit anderen Ensembles zusammen und wirkt bei zahlreichen Konzerten in der Region mit. Hervorzuheben ist die nun schon regelmäßige Zusammenarbeit mit dem gemeinsamen Orchester des König-Wilhelm-Gymnasiums und der Musikschule Höxter, unter anderem bei der alle zwei Jahre stattfindenden „Musikschul-Gala“ im Schloss Corvey. 

 

Weitere Informationen und Bilder finden Sie hier...

 

 

 



Das Orchester des Collegium Musicum beim Konzert.